Springe zum Inhalt

Notfälle bei Kleinkindern

zurück

DatenZeitSamaritervereinLokalAnmelden
18. / 20. / 25. /
27. November 2019
19.30 – 21.30StadtSchulhaus FeldAnmelden
28. & 29. Feb. 202019.30 – 21.30
9.00 - 12.00 / 13.00 - 16.00
StadtSchulhaus FeldAnmelden
15. & 16. Juni 202018.00 - 22.00SeenLandvogt-Waser-Str. 55aAnmelden
21. & 22. Sept. 202018.00 - 22.00SeenLandvogt-Waser-Str. 55aAnmelden
20. & 21. Nov. 2020 19.30 – 21.30
9.00 - 12.00 / 13.00 - 16.00
StadtSchulhaus FeldAnmelden

Im Kurs Notfälle bei Kleinkindern erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen.

Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.

Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind. Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:

  • Gefahren im und rund ums Haus
  • Wiederbelebung
  • Sturz vom Wickeltisch
  • Fremdkörper verschlucken
  • Stromschlag
  • Kinderkrankheiten
  • Verletzungen

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

Zielgruppe
Eltern, Grosseltern, Babysitter, Betreuungspersonen von Kindern

Voraussetzungen
Keine

Dauer
8 Stunden

Zertifikat
Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat Notfälle bei Kleinkindern des Schweizerischen Samariterbunds.

Im Check-up der Schweizer Illustrierten gibt Carmen Segessenmann, Fachspezialistin Bildung beim Schweizerischen Samariterbund, Auskunft zum Thema «Notfall im Kinderzimmer».

Quelle: Schweizer Illustrierte, Nr. 9/2018