Samaritervereinigung - Sanitätsdienst
1x1 1x1 1x1
Druckversion


Sanitätsdienst

Unsere Vereine übernehmen bei Ihrem Anlass den Sanitätsdienst. Das Sanitätsmaterial wird von uns zur Verfügung gestellt. Sie brauchen lediglich die nötige Lokalität für uns bereit zu halten. Nur gut ausgebildete Samariter werden zum Sanitätsdienst aufgeboten.

Die Anzahl Samariter richtet sich nach Grösse und Art des Anlasses. Es müssen mindestens zwei Samariter gebucht werden.

Am Besten kontaktieren Sie uns per Mail, Fax oder Post auf die untenstehende Adresse.

Die Grundpauschale beträgt in der Regel Fr. 50.-. Bei Anmeldungen welche weniger als einen Monat im Voraus eingehen, wird eine zusätzliche Kurzfristigkeitspauschale von Fr. 50.- erhoben, bei weniger als zwei Wochen 100.- Fr. Der Stundenpreis richtet sich nach Anzahl Samariter und Uhrzeit:
  • Fr. 25.- pro Std. und Samariter (06.00 - 20.00 Uhr)
  • Fr. 30.- pro Std. und Samariter (20.00 - 24.00 Uhr)
  • Fr. 35.- pro Std. und Samariter (24.00 - 06.00 Uhr)
  • Materialkosten je nach Verbrauch
  • Verpflegung des Postenpersonals je nach Einsatzzeit durch den Veranstalter
  • Lokalität und Kommunikationsmittel nach Abmachung


Zahlungskonditionen: Mit der Anzahlung von der Hälfte des Betrages wird der Vertrag gültig. Der restliche Betrag wird inkl. Verbrauchsmaterial nach dem Anlass in Rechnung gestellt.

Falls Sie keine Lokalität zur Verfügung haben, können Sie hier einen Postenwagen mieten.

Sanitätsdienst-Koordinationsstelle

Samaritervereinigung der Stadt Winterthur
Amanda Bausch
Rieterstrasse 7
8406 Winterthur
E-Mail an Amanda Bausch

Notfallnummern Schweiz

Sanität: 144
Polizei: 117
Feuerwehr: 118
REGA: 1414
Tox-Zentrum: 145
© Samaritervereinigung der Stadt Winterthur, this document is XHTML 1.0 valid.